Termine

für die Gesundheit

Montags 16.00 Uhr

Donnerstags 16.00 Uhr

ORT

Am Kaiserberg 1 am Phoenix See

Wir treffen uns am Parkplatz beim Aussichtshügel am Phoenix-See

Testen

Sie sich in einer Probestunde

Ihr Ziel ist ein starker, fitter und beweglicher Rücken? 

Dann starten Sie mit dem 1.Termin.

Das Rückencamp

ist ein schonendes Ganzkörpertraining an der frischen Luft mit Personal Trainer Betreuung. Exklusiv und in einer Kleingruppe kräftigen wir Tiefenmuskulatur, stabilisieren die Wirbelsäule und dehnen intensiv die wichtigen Muskeln und Faszien, die für Rückenschmerzen verantwortlich gemacht werden in einem abwechselungsreichen Kurs. Um das Training für dich so effektiv wie möglich zu gestallten, empfehle ich 2x pro Woche zu trainieren.

Warum RückenCamp und für wen ist das geeignet? Im RückenCamp trainieren diejenigen, denen einen starken Rücken viel Wert ist.

Die Vorteile eines starken Rückens sind nicht nur die Optik, sondern ein beweglicher Körper ist auch weniger anfällig für Verspannungen und Verletzungen. Wenn du zu den Personen gehörst, die viel sitzen müssen, dann gönn dir die gut investierte Zeit in ein wohltuendesTraining welches sich wirklich lohnen wird.

Eine schöne V-Form, des Rückens, breite Schultern und eine schmale Taille darf eine Motivation, sein, dem Rücken beim Training etwas Zeit zu schenken. Die Haltung ist kraftvoller und gleichzeitig wirst du  eine andere Körpersprache und Dynamik bekommen. Das kann sich wiederum positiv im Beruf auswirken.

Dazu gehört ein ausgewogenes Training für den ganzen Rücken, Mobilisation für die Wirbelsäule, sowie Bauchmuskeltraining. Nicht nur die geraden, sondern auch die schrägen Bauchmuskeln sind wichtig für die Stabilisation.

Aber auch Po und Bauchtraining sollten mit eingebunden werden. Ganz wichtig ist die Dehnung der Hüftbeugemuskeln, der Oberschenkel und der Haft und Gesäßmuskeln. Du siehst, dass bei Rückenschmerzen es nicht nur mit ein bißchen Rückentraining getan ist. Es gehört etwas mehr dazu, aber der Aufwand lohnt sich dann wirklich.